Hochzeitsreportage

Hochzeitsreportage mit Sabrina und Christian

Allgemein, Wedding

Eine Hochzeitsreportage zieht auch an mir nicht spurlos vorbei, auch wenn ich viele Hochzeiten im Jahr sehe. Wenn ich einen ganzen Tag mit meiner Kamera zwischen den emotionalisierten Menschen herumlaufe und die vielen vor Freude weinenden Menschen ablichte, bin ich nicht der kühle, distanzierte Beobachter. Ich lasse mich liebend gerne von der romantischen Stimmung mitnehmen und gehe vollkommen in dem herzlichen Miteinander auf.
Besonders gut funktioniert das natürlich wenn man das Brautpaar persönlich kennt. Da ist so eine freie Trauzeremonie auch für mich sehr mitreißend und beim „Ja, ich will“ bekomme ich dann auch eine Gänsehaut. Anfang September war ich zu Gast auf Sabrinas und Christians Hochzeit. Die beiden feierten eine wunderschöne Sommerhochzeit im Landhaus Grum in Hattingen.

Neben dem kleinen, alten Gebäude, in dem das Essen serviert wurde und die Party am Abend stieg, gab es einen kleinen Garten in dem die Trauung stattfand. Anders als bei den meisten Zeremonien wurden nicht Stuhlreihen wie in einer Kirche aufgestellt. Die Gäste standen im Kreis um einen kleinen Teich und das Brautpaar herum und nahmen so noch direkter an dem freudigen Ereignis teil.
Für das Paarshooting haben wir uns die nahe gelegene Henrichshütte als Location ausgesucht. Unter der Beobachtung der Samstagnachmittagspaziergänger fotografierten wir eine spaßige Session inmitten der alten Industriekultur.